MILES Radsport International

We would like to invite you to send us your inquiry in English.

Nous répondrons volontiers à vos questions par e-mail en Français.

+49 (0) 7661 90 45 85
info@miles-radsport.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Miles Radsport GmbH

1. Geltungsbereich

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Miles Radsport GmbH gelten für Online-Bestellungen über den Webshop unter highendcycling.de.

2. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung von Waren auf highendcycling.de ist kein Vertragsangebot.
Ein Angebot zum Vertragsschluss mit der Miles Radsport GmbH, ist die an die der Miles Radsport GmbH erfolgte Übermittlung einer Bestellung durch den Kunden. In der Eingangsbestätigung des Angebotes liegt keine Vertragsannahme der Miles Radsport GmbH. Der Kaufvertrag kommt zustande, sobald die Miles Radsport GmbH dem Kunden den Warenversand bestätigt.

3. Preise

Die für den Kaufvertrag wesentlichen Preise und Versandkosten sind ausschließlich die im Warenkorb von highendcycling.de zur Zeit der Bestellung dargestellten Preise und Kosten.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung und zum Ausgleich aller Ansprüche aus dem Liefervertrag das Eigentum der Miles Radsport GmbH. Dies gilt auch für bedingte Forderungen.

[rahmen]

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MILES Radsport GmbH, Fohrenbühl 11a, 79252 Stegen – Wittental, Telefon 07661 904585, Telefax 07661 904586, info@highendcycling.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Da Kompletträder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, gilt: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 39,99 zuzüglich evtl. Inselzuschlag von 6,99 EUR.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

[/rahmen]

6. Kein Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes versiegelten Waren, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Kein Widerrufsrecht besteht auch auch bei Kaufverträgen über Rahmen, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

7. Rücksendekosten

Wichtiger Hinweis: Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung nach Widerruf trägt der Kunde.

8. Haftungsbeschränkung

Die folgenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden, welche auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Sie gelten ebenfalls nicht für Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit oder etwaigen Garantiezusagen:
Schadensersatzansprüche gegen die Miles Radsport GmbH und gegen deren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen sind der Höhe nach auf solche Schäden begrenzt, mit deren möglichen Eintritt die Miles Radsport GmbH bei Vertragsabschluss vernünftigerweise rechnen musste. Resultiert der Schaden nicht aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, beschränkt sich der Schadensersatz höchstens auf den zehnfachen Betrag des Wertes des Kaufvertrags. Unter „wesentliche Vertragspflicht“ ist eine solchen Pflicht zu verstehen, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Kunde deshalb regelmäßig vertraut oder vertrauen darf.

9. Mängelhaftung

Es besteht das gesetzliche Mängelhaftungsrecht für die Waren.

 

[rahmen]

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An

MILES Radsport GmbH Fohrenbühl 11a
79252 Stegen
Telefax 07661 904586
info@highendcycling.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s) Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

__________________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

[/rahmen]