MILES Radsport International

We would like to invite you to send us your inquiry in English.

Nous répondrons volontiers à vos questions par e-mail en Français.

+49 (0) 7661 90 45 85
info@miles-radsport.de

« zurück zu den Rädern des Monats

Litespeed Ultimate Gravel

Titanrad des Monats November 2018

Zu den beiden Litespeed Gravelrahmen Cherohala und Gravel gesellt sich seit neuestem das Modell Ultimate Gravel.

Besonderes Augenmerk legte Litespeed bei der Entwicklung des Rahmens auf vertikalen Komfort und geringes Gewicht. Beides wurde par excellence umgesetzt. Das Plus an vertikalem Flex ist sofort spürbar, der Rahmen fährt sich, als böte der Hinterbau ca. 20 mm Federweg. Gegenüber dem bisher leichtesten Gravelrahmen, dem Cherohala, wurden nochmals ca. 180 Gramm eingespart. So wiegt der hier vorgestellte Rahmen in der Größe ML lediglich 1.385 Gramm.
Dafür gibt es jedoch (in der Serienversion) auch keine Befestigungsmöglichkeiten für einen Gepäckträger, bzw. ein Schutzblech. Der Ultimate hat keinen Verbindungssteg zwischen den Sitzstreben, an dem bei den anderen Modellen die Gewinde für Träger + Schutzblech angebracht sind. Optional und gegen Aufpreis sind jedoch Gewindeeinsätze für ein Schutzblech erhältlich.
Wie auch beim Cherohala verläuft die Bremsleitung im Unterrohr, wo sie von einem Titanröhrchen geführt wird. Die Geometrie unterscheidet sich gegenüber dem Cherohala besonders in folgenden Punkten: Etwas steilerer Lenkkopfwinkel, kürzere Kettenstreben sowie kürzere Steuerrohre.
Der Rahmen nimmt bis ca. 45 mm breite Reifen der Dimension 700c, bzw. bis 1.9″ auf 650B Felgen auf.

Erhältlich ist der Rahmen auf Wunsch mit grauen oder schwarzen Decals, zudem in einer Di-compatible- (mechanische und elektronische Schaltgruppen können montiert werden) und einer Di-specific- (es können nur elektronische Schaltgruppen montiert werden) Version.

weiter....

Rahmen: LITESPEED Ultimate Gravel; Gr. ML
Gabel: Litespeed Gravel Tapered Carbon mit 12 mm Steckachse
Steuersatz: Cane Creek „110“; ZS44
Montagegruppe: Shimano Ultegra R8070 Di2 STI/ Schaltwerk/ Umwerfer/ Bremse; XTR Kassette 11-40; Zusatz-Schalthebel am Oberlenker; Wheels Manufacturing PF30 Innenlager; FSA SLK Modular Carbon Kurbelsatz (32-48 Z.); SRAM Centerline-X CL Bremsscheiben; Ritchey Carbon Flaschenhalter
Lenker & Vorbau: Syntace Carbon & Syntace Forcelite
Sattelstütze: DEAN 2-Bolt Titan mit Adapter 31,60 – 27,20 mm
Sattel: Selle Italia SLR mit Titangestell
Laufradsatz: MILES Gravel Carbon (28 mm hohe Felgen) mit DT 240s Nabensatz, SAPIM CX-Ray Speichen; Challenge Gravel Grinder TLR 38 mm (Tubeless)
Pedale:
Gewicht: 8,30 kg (ohne.Pedale)
Preis: Komplettrad 7.950 € (Rahmen solo: 3.149 €)

Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung.